Vermeidbare Erblindung bei Kindern und Jugendlichen verhindern

Spenden

Unsere Philosophie


Light for Sight vereint klinische Institutionen, Forschungsgruppen, Patientenorganisationen und Privatpersonen in der Mission, durch den Keratokonus verursachte vermeidbare schwere Sehbehinderungen bei Kindern und Jugendlichen zu bekämpfen. Eines der Hauptprogramme ist “Light for Sight 21”, welches speziell für Menschen mit Down-Syndrom entwickelt wurde, da diese besonders häufig an einem Keratokonus erkranken.

Unsere Schwerpunkte


Öffentlichkeitsarbeit   Betroffene und deren Familien informieren

Ausbildung   Fachpersonal im Gesundheitswesen schulen

Partner   Ein Netzwerk von internationalen Referenz-Zentren aufbauen

Finanzierung   Bedürftige Patienten bei der Finanzierung der Behandlung unterstützen

Forschung  Die Ursachen des Keratokonus erforschen, besser verstehen lernen und behandeln

Unsere Partner / Associates

Abonnieren Sie unseren Newsletter


Wollen Sie informiert bleiben?

Abonnieren

Unsere neuesten Blogeinträge


Dezember 2016: Light for Sight organisiert das CXL Experts Meeting

Light for Sight organisiert das CXL Experts Meeting Das CXL Experts Meeting ist der grösste internationale wissenschaftliche Kongress, welcher sich ...
Mehr...

Welt-Keratokonus-Tag am 10. November 2016

Welt-Keratokonus-Tag 2016 am 10. November Gehen Sie zu einer Fachperson, falls Sie zwischen 8 und 40 Jahre alt sind, Ihre ...
Mehr...

März 2016: Humanitäres Cross-Linking mit Light for Sight in Tajikistan

Noor Eye Clinic, Teheran. Unser Light for Sight Referenz-Zentrum in Teheran gibt einem jungen Patienten mit Down-Syndrom und Keratokonus Hoffnung, ...
Mehr...

Februar 2016. Cross-linking bei Kindern: die “Light for Sight”-Stiftung

Schweizer Illustrierte. Bericht über Keratokonus-Behandlung durch Cross-Linking bei Kindern und Jugendlichen, am ELZA Institute. Lesen Sie den Beitrag hier ...
Mehr...

Down-Syndrom Patient mit Keratokonus aus Tajikistan, in Teheran behandelt

Noor-Augenklinik, Teheran, Iran. Vielen Dank an unser Referenz-Zentrum in Teheran, welches diesen 30-jährigen Patienten aus Tajikistan im Rahmen unserer humanitären ...
Mehr...

Weltrekord-Halterin im Schwimmen erhält customized CXL

ELZA Institute, Dietikon Zürich, Switzerland. Mannie Ng ist die amtierende Welrekordhalterin der DSISO über 100 m Rückenschwimmen (1:38.05). Sie hält ...
Mehr...